2 Top-Angebote: Fast identisch – aber mit kleinen, wichtigen Unterschieden. Wir vergleichen die beiden Geschäftskonto-Modelle für Sie.

EigenschaftenHolvi (Builder)Fyrst (Base)
Holvi LogoFyrst Logo

zum Anbieter

zum Anbieter

Kontomodell
Holvi (Builder)
Fyrst (Base)
Direktbank
Bareinzahlungen möglich?
Bargeld abheben kostenlos
Beleglose Buchungen kostenfrei?
Einlagensicherung
Lastschriften möglich?
Kreditkarte kostenlos
Dispo möglich?
13,89%
Wer kann ein Konto abschließen?
Selbstständige; Freiberufler, Gewerbe, GmbH, UG
Freiberufler, Selbstständige, Gewerbetreibende, GmbH, KG, AG, GbR, UG, Verein
Jährliche Grundgebühr
0€
0€

zum Anbieter

zum Anbieter

 

Unser Fazit:

  • Wer ist besser? Fyrst (Base) liegt fast überall vorn.
  • Was ist der Haupt-Unterschied? Bei Holvi (Builder) ist eine Kreditkarte (Master Business) inklusive, bei First (Base) eine Girocard
  • Welcher Tarif ist umfangreicher? Fyrst (Base) bietet deutlich mehr: Bargeld einzahlen, Dispo, Lastschriften, Einlagensicherungsfonds.
  • Unsere Empfehlung: Fyrst (Base) deckt mehr Kundenbedürfnisse ab, Holvi ist nur für Unternehmer ohne Bargeldgeschäfte. 

Kostenloser Geschäftskonto-Vergleichsrechner:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen