Über Whitebox:

  • Anbieter von Digitaler Vermögensverwaltung (Robo-Advisor)
  • Aktives Portfoliomanagement basierend auf einem Value-Ansatz (umgesetzt mit passiven Produkten)
  • Pauschalgebühr inkl. Vermögensverwaltung, Konto- und Depotführung sowie Handelskosten
  • Keine Ausgabeaufschläge oder versteckte Gebühren.
  • Einlagensicherung bei einer deutschen Bank
  • Pauschalgebühr von 0.35% bis 0.95% p.a. inkl. Depot- und Handelskosten
  • 23 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 5.000 €
  • Monatlicher Sparplan ab 5 € möglich
  • BaFin-Lizenz und somit echter Vermögensverwalter

Schwerpunkte: Online-Vermögensverwaltung (Robo-Advisor) Sitz der Firma: Freiburg im Breisgau Gründung: 2014 Trustpilot: bislang keine Bewertungen vorhanden Google Bewertungen: 4,5 von 5 Sternen (bei 4 Bewertungen; Stand: 6.12.2019)

Stiftung Warentest: Gut (2,4)

Whitebox Erfahrungen & Infos

Das loben Nutzer:

  • Einfache Vermögensverwaltung mit BaFin-Zulassung
  • Sparpläne ab 5€
  • Anlage in passiv verwaltete ETFs und ETCs möglich
  • Gute Performance lt. Brokervergleich.de +18,9% für den Zeitraum 1.5.2019-31.10.2019)

Das kritisieren Nutzer:

  • Gebühren: Für kleinere Anlagesumnmen zu teuer mit 0,95% (Stand: 7.12.2019)

Produkte von Whitebox:

Wie ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Video über Whitebox: Was digitale Beratung leistet (von DER AKTIONÄR TV)

Website von Whitebox:

Kontakt zu Whitebox:

  • Telefon-Hotline: 0761 76992299
  • E-Mail: service@whitebox.eu
  • Website: https://www.whitebox.eu/
  • Adresse: Whitebox GmbH, Ingeborg-Krummer-Schroth-Str. 30, D-79106 Freiburg i. Br.

Beliebte andere Vergleiche:


Bewerten Sie diese Seite! (4 / 1)